Java User Group Stuttgart JUGS

JUGS RSS-Feed JUGS XING Gruppe JUGS @ twitter JUGS bei Google+ JUGS bei Meetup
iJUG Member Member of java.net
zur Startseite
zur Startseite
ObjektForum Stuttgart ObjektForum Stuttgart
am Montag, 2. Juni, 18.30 Uhr

in der "Alten Scheuer Degerloch"
Agnes-Kneher-Platz, Große Falterstraße 6a, 70597 Stuttgart-Degerloch
(Wegbeschreibung)

 

Ein kompletter Bestellprozess mit Mule und camunda in 24 Stunden
Referent: Bernd Rücker, camunda services GmbH

 

Veranstalter:
Java User Group Stuttgart e.V.
andrena objects ag (www.andrena.de)
   andrena objects ag

 

Abstract

Integrationsprojekte sind oft stressig und sowieso nur was für große Konzerne - oder? Natürlich nicht! Wir möchten auch einmal am Beispiel eines kleinen Unternehmens die Schritte zur Integration zeigen: Aufträge kommen per Web-Shop oder Email, die Abarbeitung erfolgt als Workflow und die Rechnungsbearbeitung erfolgt im Buchhaltungssystem. Nebenbei wird per Google Apps auf Kontakte zugegriffen. Schnittstellen in den jeweiligen Systemen passen (natürlich) nicht zusammen.

Also nehmen wir einen ESB als Baukasten für die notwendigen Adapter zur Hand. Für Geschäftsprozesse und Workflows wird es dann aber bei Wartezuständen eng - außerdem möchte man eine fachliche Prozessdarstellung mit BPMN erreichen. Daher wird zusätzlich ein BPM System eingesetzt. ESB + BPM - damit kann doch jetzt die Integration einfach "zusammenklicken"? Daran glauben wir zwar nicht - aber man kommt schon sehr schnell sehr weit. Im Vortrag wollen wir zeigen wie dies mit den Open Source Tools Mule ESB und camunda BPM plus ein wenig Java einfach realisierbar ist.

Wir behaupten in 24 Stunden!

 

Über den Referenten

Bernd Rücker Bernd Rücker verfügt über umfangreiche Projekterfahrung im Bereich BPM sowie Java Enterprise. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Process Execution, Business Rules, SOA und Business-IT-Alignment. Er ist Autor mehrerer Fachbücher, zahlreicher Zeitschriftenartikel und Sprecher auf Konferenzen. Bernd ist langjähriger Commiter im Activiti sowie JBoss-jBPM-Projekt.