Java User Group Stuttgart JUGS

JUGS RSS-Feed JUGS XING Gruppe JUGS @ twitter JUGS bei Google+ JUGS bei Meetup
iJUG Member Member of java.net
zur Startseite
zur Startseite
JUGS supported Gastvorlesung von Markus Karg an der Uni Stuttgart
am Montag, 8. Februar 2016, 18.30 Uhr

an der Universität Stuttgart (Campus Vaihingen)
Informatikgebäude, Hörsaal V38.03, Universitätsstraße 38, 70569 Stuttgart
(Wegbeschreibung)

Veranstalter: IPVS (Institut für Parallele und Verteilte Systeme an der Universität Stuttgart)

 

JavaFX 8 Jumpstart
Referent: Markus Karg

 

Abstract

Ziel dieser Gastvorlesung ist es, binnen etwa einer Stunde allen Interessierten eine sehr (sehr!) komprimierte Einführung zu geben, was JavaFX ist, wo man sich die nötigen Tools und Infos besorgt, und vor allem, wie eine "ordentlich konstruierte" JavaFX-Anwendung aufgebaut wird. Fundierte Vorkenntnisse in der Programmiersprache Java werden vorausgesetzt, da wirklich nur das allernotwendigste erklärt wird, um von Null auf "Hallo Welt" (mit FXML, CSS, Bindungen und Ereignishandlern) zu kommen. Zielgruppe sind hauptsächlich Studenten und Doktoranden der Universitäten Stuttgart und Bamberg, welche sich den Abend gewünscht und auch organisiert haben.

 

Über den Referenten

Markus Karg brachte sich als Autodidakt 1985 Software-Entwicklung bei. Seit 2000 spricht er täglich Java und engagiert sich für offene Standards. Er ist staatlich geprüfter Informatiker und verantwortet den Bereich Forschung und Entwicklung bei einem international tätigen ISV. Nebenbei agiert er als Lobbyist für mehr Verantwortung der Community und eine nachhaltige Platform-Strategie. JAX-RS begleitet der gebürtige Pforzheimer seit Version 0.8 durch Feature Proposals, Mitarbeit an der Referenz-Implementierung "Jersey" und zuletzt der Mitgliedschaft in der Expert Group zu JAX-RS 2.0.
Neben der JAX-RS-WebDAV-Erweiterung gehen einige Features im JAX-RS-Standard direkt auf sein persönlich Engagement zurück. Markus ist als Verfechter nachhaltiger und hochwertiger Lösungen bekannt und vehementer Gegner kurzfristigen Profitstrebens.
www.headcrashing.eu
Markus Karg