Java User Group Stuttgart JUGS

JUGS RSS-Feed JUGS XING Gruppe JUGS @ twitter JUGS bei Meetup
iJUG Member Member of java.net
zur Startseite
zur Startseite
JUGS Talklet
Vortrags- und Diskussionsabend
am Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:30 Uhr
 
in den Räumen von XENOVATION
Zettachring 12a, 70567 Stuttgart
Wegbeschreibung | Anfahrt in Google Maps
 

Observability für Java mit offenen, OpenCensus-basierten Application-Monitoring-Lösungen

mit Tobias Angerstein

» Vortragsfolien

Mit der stetig steigenden Komplexität heutiger Software-Systeme gewinnen Monitoring und Observability zunehmend an Bedeutung für Entwicklungs-, DevOps- und Betriebs-Teams, um das Verhalten der Software-Systeme besser zu verstehen und zu managen.
Neben den großen, kommerziellen Werkzeugen für Application Performance Management (APM) bietet der Open-Source-Markt eine Vielzahl an Werkzeugen für unterschiedliche Aspekte von APM. Kombinationen dieser offenen Werkzeuge eröffnen ein großartiges Potential, zugeschnittene und flexible APM-Lösungen zu erzielen.
Offene Standards wie OpenTracing, OpenCensus oder OpenMetrics erlauben herstellerunabhängige Erfassung von Monitoring-Daten. Die meisten auf diesen Standards basierenden Werkzeuge erfordern jedoch manuelle Code-Änderungen zur Erfassung der Daten. In vielen Fällen sind solche Code-Änderung allerdings nicht wünschenswert oder schlicht nicht möglich.

In diesem Vortrag stellen wir einen offenen, OpenCensus-basierten Ansatz vor, der eine konfigurationsbasierte, flexible und dynamische Erfassung von Monitoring-Daten ermöglicht. Mit diesem Ansatz können Monitoring-Daten erfasst werden, ohne Code-Änderungen vornehmen zu müssen. Durch die Verwendung des OpenCensus-Standards können flexible, zugeschnittene APM-Lösungen basierend auf den gesammelten Daten erstellt werden.

Wir geben Einblicke in den OpenCensus-Standard, zeigen, wie OpenCensus-Instrumentierung automatisiert werden kann, und demonstrieren anhand von praktischen Beispielen, wie die gesammelten Daten unter Kombination unterschiedlicher, offener Werkzeuge verwertet werden können, um zugeschnittene APM-Lösungen zu erzielen.

 

Tobias Angerstein

Tobias Angerstein is a performance consultant at the NovaTec Consulting GmbH. Since his successful studies in software engineering at the University of Stuttgart, he is part of the Digital Experience and Data Intelligence department at the NovaTec Consulting GmbH. Besides supporting customers in various performance related topics, Tobias Angerstein is an enthusiastic supporter of the Open Source monitoring community. Since over 4 years, he is actively contributing to Open Source projects such as inspectIT and inspectIT Ocelot.